Spektakel in Israel

Weltrekord! Entscheidung erst nach 56 Elfern

Fußball International
21.05.2024 23:05

Es war nur ein Halbfinale der 3. Liga in Israel, doch die Begegnung zwischen SC Dimona und Schimschon Tel Aviv wurde zu einem Elfmeter-Showdown. Israelischen Medienberichten zufolge wurde die Partie am Dienstagabend erst nach 56 Elfmetern beendet.

Nachdem es nach Verlängerung 2:2 gestanden hatte, musste das Spiel durch Elfmeterschießen entschieden werden. Dabei brauchten die Zuschauer Geduld und die Spieler Kraft wie Nerven: Am Ende siegte Gastgeber Dimona 23:22.

Laut Sender Rekord gebrochen
Berichten zufolge ist das Penalty-Spektakel ein Weltrekord gewesen. Der Sportsender Sport5 berichtete, der bisherige Rekord vor 54 Elfmetern sei im März 2022 bei einer Begegnung in Nord-England zustande gekommen.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele