Legionär in Darmstadt

Klarer Abstieg hatte auch Höhepunkte

Niederösterreich
30.04.2024 17:00

Der Tullner Nikola Dovedan versetzte am vergangenen Wochenende Darmstadt den „Todesstoß“, schickte die „Lilien“ mit dem 1:0-Goldtreffer in die 2. Bundesliga. „Das war ein Spiegelbild unserer Saison“, brachte es Verteidiger Christoph Klarer nach der Pleite gegen Heidenheim auf den Punkt. „Es haben in vielen Spielen Kleinigkeiten gefehlt, am Ende vermutlich auch die Qualität. Der Abstieg tut schon sehr weh.“

Der Abstieg kam für das ÖFB-Trio Klarer, Matthias Honsak und Emir Karic aber jetzt nicht mehr überraschend. „Wir wussten bereits vor Wochen, dass es schwer, der Tag X kommen wird.“ Der sportliche Absturz hatte für Christoph Klarer aber auch Höhen. „Ich habe unfassbare Erfahrungen gesammelt, durfte mich mit Weltklasse-Spielern messen“, meint der Böheimkirchner. „Ich habe zudem sehr viel gespielt. Für meine Entwicklung war es trotz allem extrem wichtig.“

Und lehrreich. „Man lernt, wie man mit Rückschlägen umgeht. Dass es am Ende so viele waren, musste natürlich nicht sein, gehört aber zum Fußball dazu.“ Zwischenzeitlich waren es gesamt 22 Liga-Partien ohne Sieg.

Keine Kampfansagen
Somit beginnt am Samstag die große Abschiedstournee, gastieren die Darmstädter in Wolfsburg. Wo es zum Wiedersehen kommt. „Ralph Hasenhüttl war damals mein Trainer in Southampton, sein „Co“ Craig Flemming mein U18-Coach. Ich freue mich sehr drauf“, so der Ex-SKN-Profi.

Christoph Klarer ist nach dem Abstieg enttäuscht. (Bild: EXPA/ Eibner/ Florian Wiegan)
Christoph Klarer ist nach dem Abstieg enttäuscht.

 „Wir wollen noch einmal alles raushauen, stehen auch gegenüber unseren Fans in der Verantwortung.“ Ehe sich Klarer (Vertrag bis 2027) nach dem Saisonende in den wohlverdienten Urlaub verabschiedet. „Es war eine sehr intensive Saison, ich muss das mal alles sacken lassen, will jetzt auch ehrlich gesagt noch keine Kampfansagen raushauen.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele