Hilfe für Kinder

Todesdrama um junge Mutter, jetzt Spendenkonzert

Wien
24.04.2024 08:00

Madlen K. (33) verstarb völlig unerwartet und hinterlässt drei kleine Buben. Heimische Musiker wollen mit einem Benefizkonzert in Wien-Simmering Geld für die hinterbliebenen Söhne sammeln.

Unglaubliche Tragödie für Henrik (6), Dominik (5) und Markus (2). Gemeinsam mit Papa Herbert finden sie ihre Mutter Anfang März frühmorgens tot im Bett auf. Die normalerweise kerngesunde 33-Jährige war plötzlich in der Nacht an einer Lungenembolie verstorben.

Bild aus glücklichen Tagen: Madlen K. mit zwei ihrer drei Söhne (Bild: Kämpf)
Bild aus glücklichen Tagen: Madlen K. mit zwei ihrer drei Söhne

Keine Arbeit wegen Betreuungspflicht
Die fröhliche Familie ist schlagartig zerrissen, die Kinder traumatisiert. Herbert muss sich nun alleine um seine kleinen Söhne kümmern. Für den Asphaltierer einer Baufirma ist das auch eine finanzielle Last. Arbeiten kann er wegen der Betreuungspflichten vorerst nicht.

Musiker wie Peter Diamond, Richi Nagy oder Karl Zacek verzichten auf ihre Gagen und geben am 11. Mai im Simmeringer Schutzhaus Neugebäude ein Konzert – organisiert vom Verein Mit Musik zur Menschlichkeit.

Hilfe für Kinder und Vater
Obfrau und „Krone-Herzensmensch 2022“ Ingrid Musil: „Wir machen das für die Kinder. Sie brauchen psychologische Hilfe, doch die Krankenkasse ziert sich.“ Durch den Abend führen Sängerin Angela Neubauer und Eventmanager Thomas Hetlinger.

Der Reinerlös aus Eintritt und Tombola mit vielen Preisen kommt den Buben zugute. Tickets (um 15 Euro) und Infos unter 0650/401 33 05.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele