Drei Teams in Form

Ganz Eugendorf befindet sich im Aufwind

Salzburg
16.04.2024 13:00

Die Flachgauer eilen derzeit mit drei Mannschaften von Sieg zu Sieg. Der Fitnesszustand des Salzburgligisten war im Herbst noch „desolat“, doch im Winter wurde hart geschuftet. Einen großen Anteil am Erfolg darf sich auch ein Trainertrio an die Fahne heften lassen.

Diese Frühjahrsstatistik kann sich sehen lassen. In der Salzburger Liga spielt Eugendorf aktuell unaufhaltsam, feierte im Jahr 2024 vier Siege bei nur einem Remis. Die 1b ist in der 2. Klasse Nord A mit zehn Punkten Vorsprung auf den SSK drauf und dran, in die 1. Klasse aufzusteigen. Die Frauenmannschaft rangiert in der Salzburger Frauenliga auf dem dritten Platz und gewann am Wochenende mit 5:0 in Leogang. „Einige Dinge laufen ganz gut“, freut sich Eugendorfs sportlicher Leiter Christof Kopleder. Ausschlaggebend sei laut ihm das Trainertrio bestehend aus Mario Messner, Sadat Hamzic und Christoph Meissnitzer. „Die aktuellen Erfolge dürfen sie sich auch auf ihre Fahne heften, sie haben richtig viel bewegt“, schwärmt Kopleder. „Wir waren in einem desolaten körperlichen Zustand, im Winter hat uns das Training sehr weit nach vorne gebracht – auch durch externe Hilfe. Jetzt sind wir in einer guten Verfassung.“

Bei den Talenten der 1b, die man in Eugendorf so gut wie möglich behalten und aufbauen will, steht mit Wolfgang Suppan ein Coach an der Seitenlinie, der den Klub in- und auswendig kennt. „Dort wird qualitativ sehr hochwertig gearbeitet“, weiß der Sportliche Leiter, der sich auch über den Erfolg der Damen freut: „Das ist natürlich schön. Die Frauen sind bei uns sehr gut eingebunden.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele