Stellt Filmszene nach

Lindsay Lohan: Sohn Luai „ist quasi meine Welt“

Society International
05.03.2024 12:00

Lindsay Lohan sprach in der „Tonight Show“ über ihr Leben mit ihrem kleinen Sohn Luai: „Man vergisst, wie das Leben war, bevor man ein Baby bekam.“ Außerdem stellte die Schauspielerin eine Szene aus der lustigen Scheidungskomödie „Ein Zwilling kommt selten allein“ nach, die sie weltweit bekannt machte.

Camp-Walden-T-Shirt und schickes Stirnband–so kannte man Lindsay Lohan aus dem Erfolgs-Film „Ein Zwilling kommt selten allein“ von 1998.

26 Jahre später stellte die sympathische Schauspielerin in einem TikTok-Video eine Szene aus der bekannten Scheidungs-Komödie, in der die 37-Jährige die Rolle beider Zwillinge übernommen hat, für Jimmy Fallons „Tonight Show“ nach.

Sehen Sie hier das lustige Video zu Lohans ersten Erfolgs-Film:

„Er ist quasi meine Welt“
Die Schauspielerin sprach in der Show auch über ihren siebeneinhalb Monate alten Sohn Luai, von dem sie nach eigenen Angaben derzeit vollkommen eingenommen ist. „Er ist quasi meine Welt“, erzählte die 37-Jährige. „Man vergisst, wie das Leben war, bevor man ein Baby bekam. Und das Baby sorgt dafür, dass das so ist.“

Die Schauspielerin hatte im März 2023 öffentlich gemacht, dass sie und ihr Ehemann Bader Shammas ein Kind erwarten. Im Juli gab sie die Geburt ihres Sohnes bekannt.

Lohans neue Liebeskomödie bald auf Netflix
Lohan hatte schon als Kind für Filme wie „Ein Zwilling kommt selten allein“ vor der Kamera gestanden und wurde Anfang der 2000er mit Hit-Komödien wie „Freaky Friday“ und „Girls Club–Vorsicht bissig!“ zum Weltstar. Nachdem sie jahrelang nur kleinere Auftritte hatte, freuten sich ihre Fans auf ihre Netflix-Komödie „Falling for Christmas“ Ende 2022. Am 15. März erscheint bei Netflix ihre neue Liebeskomödie „Irish Wish“.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele