Mi, 20. Juni 2018

Würdiger Meister

13.05.2012 19:50

Juventus übersteht komplette Saison ohne Niederlage

Italiens Rekordmeister Juventus Turin hat die komplette Saison in der Serie A ohne Niederlage überstanden und den Rekord des AC Mailand mit nun 42 Spielen in Serie ohne Schlappe gebrochen. Am 38. und letzten Spieltag gewann die "Alte Dame" am Sonntag mit 3:1 gegen Atalanta Bergamo. Gleichzeitig verabschiedete sich Juve-Institution Alessandro Del Piero mit einem Treffer von seinen Tifosi.

Juventus schloss die Saison mit 84 Punkten und vier Zählern Vorsprung auf Milan ab. Die weiteren Turiner Tore gingen auf das Konto von Luca Marrone und des Ex-Wolfsburgers Andrea Barzagli.

Milan feierte zum Saisonende ein 2:1 gegen Novara Calcio. Der langjährige Torjäger der Lombarden, der 38-jährige Filippo Inzaghi, verabschiedete sich mit einem Treffer von seinem Publikum und in den Ruhestand. Es war sein 156. Tor in der Serie A.

Udinese spielt in der CL-Quali
Juventus und Milan spielen damit in der Champions League, den dritten Platz und die Teilnahme an der CL-Qualifikation sicherte sich am Sonntag Udinese dank eines 2:0 in Catania. Lazio (2 Punkte hinter den Friulanern) und Napoli (3) spielen als Vierter und Fünfter der Serie A in der Europa League. Absteigen müssen Lecce, Novara und Cesena.

Ergebnisse der 38. Runde:
Sonntag
Catania - Udinese 0:2
AC Cesena - AS Roma 2:3
Chievo Verona - Lecce 1:0
ACF Fiorentina - Cagliari 0:0
FC Genoa - US Palermo 2:0
Lazio Rom - Inter Mailand 3:1
AC Milan - Novara 2:1
SSC Napoli - Siena 2:1
FC Parma - Bologna FC 1:0
Juventus Turin - Atalanta Bergamo 3:1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.