26.09.2023 19:00

Richtet‘s Nagelsmann?

„Bin gespannt, ob er aus den Fehlern gelernt hat“

Der DFB drückt auf den Reset-Knopf und sichert sich die Dienste von Julian Nagelsmann. Der 36-Jährige soll das deutsche Nationalteam wieder zu einer Einheit formen - bei seiner Antrittsrede versprüht er zumindest Zuversicht für ein Volk, das momentan nicht viel zu lachen hat. „Bin gespannt, ob er aus den Fehlern gelernt hat“, so Paul Scharner im Duell gegen Stefan Maierhofer. Dem Jungtrainer wird in der Vergangenheit immer wieder vorgeworfen, dass er mit Top-Stars nicht immer gut zurechtkommt. 

Maierhofer: „Ich glaube, er wird es packen“
Die Skepsis von Paul Scharner wird aber auch von einem gewissen Zweckoptimismus seitens Stefan Maierhofer überstrahlt. „Ich glaube, er wird es packen“, zeigt sich der Major zuversichtlich. Vor allem mit Sandro Wagner und Co an der Seite von Nagelsmann kann etwas entstehen. Die kommenden Testspiele gegen die USA und Mexiko werden zeigen, ob der Trainereffekt sichtbar wird. Den gesamten zweiten Teil des Duells Maierhofer/Scharner sehen Sie im Video!

 krone.at
krone.at
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele