Fulminante Starnacht

Weltstars begeisterten Tausende Fans in der Wachau

Niederösterreich
24.09.2023 14:13

Musikgenuss am Donaustrand: Die Starnacht aus der Wachau lockte an beiden Abenden wieder unzählige Stars und Fans in die Welterberegion. Top: Anastacia und Andreas Gabalier!

Als Weltstar Anastacia „Best Days“ anstimmt, ist klar: Die Starnacht aus der Wachau ist unvergesslich. Wie schon im Vorjahr heizte zudem auch Andreas Gabalier dem Publikum auf dem Festareal in Rossatzbach direkt an der Donau mit „Superstar“ ein – und sorgte doch für ein Gänsehautgefühl.

Durch das Programm führten Barbara Schöneberger und „Bergdoktor“ Hans Sigl. Kaum verwunderlich also, dass sich an beiden Tagen auch Ehrengäste aus der Politik und der Wirtschaft im Festzelt die Klinke in die Hand gaben. Am Freitag gastierte etwa Europaministerin Karoline Edtstadler in Rossatz, am Samstag waren ÖVP-Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und SPÖ-Chef Sven Hergovich mit von der Partie. Perfekt bedient wurden sie im VIP-Zelt fast schon traditionsgemäß von den Schülern der Kremser Tourismusschule (HLF), die mit gutem Wein und kleinen Snacks Erlebnisse aufwarteten. Als Belohnung schaute für die Kellnerinnen dann auch ein Foto mit Andreas Gabalier heraus. Die jungen Damen waren jedenfalls begeistert.

Begeisterungsstürme auf der Bühne lösten auch Josh, die beiden „Krone-Herzensmensch“-Stars Francine Jordi und Natalie Holzner mit Norbert Langen sowie Thorsteinn Einarsson und viele mehr aus.

Stars verzauberten am Donaustrand
Im Vorprogramm zeigte Laura Kamhuber aus Amaliendorf im Waldviertel auf. Ebenso wieder mit dabei waren Trachten-Lady Elfie Maisetschläger und ihr prächtig „aufgedirndeltes“ Team.

Stars hautnah erleben 
Am Freitag ging die Sause nach der Generalprobe gleich gegenüber im Schlosshotel Dürnstein weiter. „Wer feiern kann, der kann am nächsten Tag auch arbeiten“, heißt es ja so schön! So auch die Stars der diesjährigen Starnacht. Denn Samstagvormittag ging der traditionelle Startalk am Gelände in Rossatzbach über die Bühne. Fans konnten die Künstler hautnah erleben und auch Selfies schießen. Auch die „Krone“ ließ sich das nicht entgehen und plauderte ein wenig mit den Stars - und konnte den ein oder anderen auch zu einer TikTok-Challenge überreden. 

Und weil es Andreas Gabalier im letzten Jahr hier in der Wachau so gut gefallen hat, war er heuer natürlich wieder am Start. Trotz seiner längsten und ausgiebigsten Tour, die derzeit über die Bühne geht, hat er sich für die Starnacht Zeit genommen. „Da passt ein entspanntes schönes Wachau-Wochenende gut rein!“, so der Volks Rock‘n‘Roller gegenüber der „Krone“. 

Auch Mr.-Cordula-Grün Josh freute sich wieder hier performen zu dürfen: „2018 war das damals eine der größeren Veranstaltungen, die ich gemacht habe. Im Juni ist Cordula Grün herausgekommen, im September war dann die Starnacht. Fünf Jahre später habe ich schon echt viel erlebt und ich freue mich wieder da zu sein“, erzählt er. Der Fokus an diesem Wochenende lag definitiv auf seiner Performance auf der Bühne: „Die Wachau erkunde ich eher in meiner Freizeit, mein Schlagzeuger kommt ja aus der Gegend!“ 

„Krone“-Superfan war begeistert
Besonders aufregend war die diesjährige Starnacht aus der Wachau für den „Krone“-Superfan Tobias Kopf aus Oberösterreich. Er war der glückliche Gewinner des großen „Krone“-Gewinnspiels und durfte sich über VIP-Tickets für alle drei Starnächte (Starnacht am Neusiedlersee, Starnacht am Wörthersee, Starnacht aus der Wachau) freuen. 

Zitat Icon

Man fühlt sich hier wirklich selbst wie ein Star. Es ist ein tolles Erlebnis!

„Krone“-Superfan Tobias Kopf

„Ich bin echt aus allen Wolken gefallen, als ich das erfahren hab!“, schmunzelt der Oberösterreicher. Gemeinsam mit seiner Gattin verbrachte er ein außergewöhnliches Wochenende in der Wachau. „Wir haben Mitte August geheiratet, das ist für uns eigentlich ein wirklich schönes Hochzeitsgeschenk!“, freut sich Kopf. Auf Hochzeitsreise war das frischgebackene Ehepaar noch nicht: „Die drei Starnächte sind für uns quasi die Flitterwochen!“

Am meisten freute er sich auf Josh und Andreas Gabalier - ein Selfie mit dem Volks Rock‘n‘Roller konnte er sogar beim Startalk ergattern. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich



Kostenlose Spiele