31.01.2012 12:32 |

Stimmprobleme

Grippe: Udo Jürgens sagt vier Konzerte in Deutschland ab

Sänger Udo Jürgens (77) hat wegen einer Grippe seinen Tourauftakt am Mittwoch in Berlin abgesagt. Auch Konzerte in Suhl, Magdeburg und Hannover fallen aus.

Die Tournee soll nun am 5. Februar in Köln beginnen, wie sein Sprecher am Dienstag mitteilte. In der Wiener Stadthalle wird am 13. März Station gemacht.

Der Entertainer hatte zuvor einen Auftritt in Zwickau wegen Stimmproblemen abbrechen müssen, wie die "Bild"-Zeitung berichtete. Jürgens ließ sich in seiner Wahl-Heimat Zürich ärztlich behandeln und erholt sich nun zu Hause. Der Musiker erklärte, es gehe ihm schon wieder viel besser. "An dieser Stelle möchte ich mich bei meinen Zuschauern für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen."

Wann die ausgefallenen Konzerte nachgeholt werden, soll rechtzeitig bekanntgegeben werden. Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Der Auftritt in Zwickau war ein Vorkonzert, offizieller Auftakt sollte in der Berliner O2 Arena sein.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen