Das kommt teuer ...

Serbe importiert illegal Lamborghini ins Ländle

Vorarlberg
26.08.2023 11:40

Noch teurer als ohnehin schon kommt einen Serben nun sein Lamborghini zu stehen: Der Mann wollte das Gefährt über Österreich in sein Heimatland bringen, ohne es aber beim Zoll anzumelden. Die Sache ging ordentlich schief.

Ein teurer Fang ist Zollbeamten Ende Juli in der Nähe von Lustenau (Bezirk Dornbirn) ins Netz gegangen: Ein Serbe wollte einen Lamborghini im Wert von 357.000 Euro von der Schweiz in sein Heimatland transportieren, ohne den Wagen bei der Zollstelle angemeldet zu haben, teilte das Finanzministerium am Samstag mit.

Der Serbe muss nun insgesamt 114.000 Euro an Abgaben bezahlen - davon entfallen 35.000 Euro auf die Zollgebühr, 79.000 Euro auf die Einfuhrumsatzsteuer.

Lamborghini Aventador 834 sowie ein BMW
Dem Mann droht eine Höchststrafe bis zu 228.000 Euro, hieß es. Zuvor waren Beamte der Autobahnpolizei auf den Serben aufmerksam geworden. Dieser gab daraufhin an, dass er zwei Luxusautos - den Lamborghini Aventador 834 sowie einen BMW - für Bekannte nach Serbien transportiere. Schließlich wurde die mobile Kontrolle des Zolls zur Überprüfung hinzugezogen.

Dabei stellte sich dann heraus, dass der Mann die Autos nicht der Zollstelle gemeldet hatte. Sie wurden daraufhin sichergestellt. Der BMW wurde ihm schließlich wieder übergeben, da dafür keine Abgaben zu entrichten waren.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
16° / 21°
einzelne Regenschauer
17° / 25°
stark bewölkt
18° / 23°
stark bewölkt
17° / 24°
bedeckt



Kostenlose Spiele