Fußball-Unterhaus

Verband präsentiert die Ligen-Einteilung 2023/24

Oberösterreich
20.06.2023 10:46

Kaum war der letzte Schlusspfiff bei den heißen Relegation-Duellen im Fußball-Unterhaus verstummt, geht der Blick bereits in das Spieljahr 2023/24! Der Fußballverband hat nämlich bereits heute die Klasseneinteilung bekannt gegeben.

Die wie folgt aussieht: Zusätzlich zu den sieben OÖ-Teams in der Regionalliga Mitte nehmen in 26 Ligen insgesamt 360 Männer-Kampfmannschaften an der kommenden Meisterschaft teil. Im Vergleich zum letzten Jahr wurde die 1b-Liga aufgelöst und sind die 1b-Mannschaften regional in die 2. Klassen eingegliedert worden. Neu ist dafür die 2. Klasse Mitteost.

Hier gibt‘s die gesamte Ligeneinteilung zum Download:

Während die Regionalliga Mitte mit Aufsteiger Wallern bereits ab dem 28. Juli startet, geht‘s für die OÖ-Ligisten eine Woche später los. Alle anderen Klassen legen dann ab 18. August mit dem Meisterschaftsbetrieb los. Die letzte Runde im Herbst geht von 10. bis 12. November über die Bühne.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele