„Hatten alles fix“

ÖFB sagt „Nein“ zu dieser Kärntner Akademie!

Kärnten
12.06.2023 19:27

Noch nicht einmal gestartet - und schon wieder Geschichte. Das ist die Akademie von Kärntens Fußball-Klub SAK Klagenfurt. Dabei hatte der Regionalliga-Absteiger schon alles fixiert . . .

Die geplante Akademie von Regionalliga-Absteiger SAK ist Geschichte! „Wir hatten die Zusage vom ÖFB, alle Trainer samt AKA-Leiter Wolfi Eberhard und auch die Kooperation mit der Austria Klagenfurt fixiert - jetzt kam die Absage“, seufzt SAK-Generalstekretär Silvo Kumer.

Der Grund, dass man nun in der neugegründeten „2. AKA-Liga“ doch nicht mitmachen darf? „Die Statuten wurden geändert. Man muss als Klub nun beim Antrag und der Annahme in der 3. Liga spielen. Nachdem wir absteigen, ist das nicht mehr der Fall. Wir könnten das rechtlich beeinspruchen, werden es aber nicht machen“, betont Kumer. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele