27.04.2005 13:32 |

Kebab Connection

Sibel Kekilli und die "Kebab Connection"

Nach „Kick it like Beckham“ aus England, „Jalla Jalla“ aus Schweden und „My big fat Greek Wedding“ aus Amerika folgt nun die ultimative Culture Clash-Komödie aus deutschen Landen. „Kebab Connection“ behandelt nicht nur den Zusammenprall türkischer, griechischer und deutscher Kulturen, Anno Saul erzählt in seiner zweiten Kinoarbeit nach dem berührenden Jugend-Drama „Grüne Wüste“ auch die ungewöhnliche Liebesgeschichte zwischen einem durchgeknallten Bruce Lee-Fan und einer selbstbewussten Schauspielschülerin in spe. In den Hauptrollen: Denis Moschitto („Nichts bereuen“, „Verschwende deine Jugend“) und MTV-Moderatorin Nora Tschirner. Außerdem dabei: Sibel Kekilli in einem Gastauftritt als „Die Italienerin“.
Superstar nachdenklich
Ausgepfiffener Neymar: „Habe nichts gegen Fans“
Video Fußball
Hinreißend charmant
Brügge: Die Perle Flanderns
Reisen & Urlaub
Amyloidose
Wenn das Herz „verklebt“
Gesund & Fit
Nächste Enttäuschung
Austria: „Wir stehen wieder wie die Deppen da“
Fußball National
Enttäuschung am Ende
Maradona jubelt bei seinem Debüt - aber nur kurz!
Fußball International
Krisen-„Veilchen“
0:3! Austria geht bei hungrigen WAC-„Wölfen“ unter
Fußball National

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter