„Tinderreisen“ auf ATV

Sissi: „Hab Brüste mit ‚bronzing oil‘ eingecremt“

Adabei Österreich
29.03.2023 11:59

Die ATV-„Tinderreisen“ gehen weiter (Donnerstag, um 20:15 Uhr). Natürlich sind die „Rampensäue“ Luis und Lev wieder mit dabei. Für Aufregung sorgen dürfte aber eine neue Reality-Darstellerin. Ihr Name ist Sissi. Für die hübsch gelockte Brünette ist Scham ein Fremdwort. 

Laut Programmankündigung von ATV treibt sie mit ihrer Offenherzigkeit so manchem Mann die Schweißperlen ins Gesicht und gibt einer Jungfrau - der ebenfalls neuen „Tinderreisenden“ Anna - Sex-Nachhilfe. 

„Meine Brüste hab‘ ich mit einem ‚bronzing oil‘ eingecremt, damit sie gut riechen und schön gebräunt aussehen“, sagt Sissi vor ihrem ersten Date in Valencia. „Man weiß ja nie, vielleicht mag er meinen Brüsten näherkommen.“

Für Sissi ist Scham ein Fremdwort und sie treibt so manchem Mann die Schweißperlen ins Gesicht. (Bild: ATV)
Für Sissi ist Scham ein Fremdwort und sie treibt so manchem Mann die Schweißperlen ins Gesicht.

Gemeinsame Spiele?
Auch Sissi: „Warum ich Dildos mit hab? Falls ich nicht so erfolgreich bin, ich hab halt auch Bedürfnisse oder vielleicht ist jemand da, der gemeinsam spielen will.“

Daheim hat Sissi eine Pole-Dance-Stange im Schlafzimmer. „Ich tanze nackt für die Männer, nackt sein ist etwas Schönes. Ich mag meinen Körper, ich fühle mich wohl, kann man herzeigen“, verrät sie.

Sissi mit ihrem Date in Valencia (Bild: ATV)
Sissi mit ihrem Date in Valencia

Nesthäkchen und Jungfrau Anna bietet sie freimütig ihre Hilfe an: „Wir können ja üben oder wir zeigen dir das einmal. Ich würde ihr einfach gerne zeigen, wie das alles funktioniert und ich hoffe, dass sie einen richtig schönen Kuss bekommt. Weil es gibt tatsächlich Männer, die gut küssen können. Und wenn nicht, muss ich sie küssen.“

Anna ist noch Jungfrau - ob Tinder da wirklich richtig ist, um das zu ändern? (Bild: ATV)
Anna ist noch Jungfrau - ob Tinder da wirklich richtig ist, um das zu ändern?

Luis und Lev in Bologna
Und was treiben Luis und sein Freund Lev? Die fahren in diesem Jahr auf „Tinderreise“ nach Bologna.

Mit dabei haben sie Levs Hund Otto und den Kärntner Heinz, der bei Bäuerin Astrid in der 18. Staffel von „Bauer sucht Frau“ versucht hat, das Liebesglück zu finden.

„Tinderreisen“: Luis fährt dieses Jahr mit seinem Freund Lev auf Tinderreise nach Bologna. (Bild: ATV)
„Tinderreisen“: Luis fährt dieses Jahr mit seinem Freund Lev auf Tinderreise nach Bologna.

Nach Stockholm geht es für Sayed und „Tinderreisen“-Neuling Kevin. Der rappende Sayed will die Frauen wieder mit seinen musikalischen Texten beeindrucken, aber er hat die Rechnung ohne Kevin gemacht, der eine wandelnde und rappende Enzyklopädie ist - und Sayed mit seinem Wissen ständig beglückt.

Sayed bei seinem ersten Date. (Bild: zVg)
Sayed bei seinem ersten Date.

Die 5. Staffel der „Tinderreisen“ mit 12 neuen Folgen sind donnerstags bei ZAPPN & ATV zu sehen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele