Herzdame Shalimar:

Erst Blumen von David, dann Training mit Babybauch

Fußball International
15.02.2023 13:02

David Alaba, der Chef-Romantiker! Der Top-Star von Real Madrid hat seine Valentinstagspflichten vorbildlich erfüllt. So sehr, dass seine Herzdame Shalimar gleich motiviert fürs Training war. Mit Babybauch.

Das jedenfalls geht aus aktuellen Insta-Storys Shalimars hervor. Aktuell ist darauf unter anderem zu sehen, wie David sich zunächst hinter einem großen Blumenstrauß versteckt und danach spitzbübisch lächelnd hervorlugt. Shalimar fand‘s offenbar so herzig, dass sie die Aktion gleich der Öffentlichkeit präsentierte.

Training muss sein
Nicht nur David Alaba, auch Sport spielt im Leben der Shalimar Heppner eine große Rolle. Auch das geht aus ihren Insta-Storys hervor. Trotz inzwischen nicht mehr kaschierbarem Babybauch denkt sie offenbar nicht daran, auf ihr Training zu verzichten. Stattdessen zeigt sie sich auf Social Media mit Hanteln, am Laufband (gehend) und mit Theraband. Bewegung muss sein.

Heute Real LIVE
Auch David Alaba darf sich heute wieder sportlich betätigen, sogar wettkampfmäßig. Mit Real Madrid steht in La Liga das Nachtragsspiel gegen Elche an. Anpfiff ist um 21 Uhr, wir berichten hier live:

Für Real geht‘s darum, den Abstand zu Tabellenführer Barcelona nicht zu groß werden zu lassen. Derzeit liegen die Königlichen bei noch einem Spiel weniger elf Punkte hinter dem Erzrivalen. Heute gibt‘s die Chance, zu verkürzen.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele