Fr, 17. August 2018

Schöne Worte

05.04.2005 13:29

Liebe geht durch die Ohren

"Ein Kompliment am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen!" Das behaupten zumindest Forscher aus den USA, die der Frage nachgegangen ist, wie Mann seine Partnerin glücklich macht. Demnach reichen schöne Worte aus, um das Herz der Angebeteten zum Schmelzen zu bringen. Hier kannst du nachlesen, wie es geht bzw. wie dir die entscheidenden Sätze sonst noch ausgelegt werden könnten!

Männer, die zwar ein großes Herz, aber ein kleines Mundwerk haben, sollten sich folgende Komplimente-Hitparade, die auf Forschungen von us-amerikanischen Wissenschaftlern basiert, aufmerksam durchlesen.

Denn diese zehn simplen Sätze wirken Wunder! Sie halten den Haussegen im Lot (bzw. bringen ihn wieder in selbiges), versüßen deiner Herzdame den Tag und haben der Studie zufolge auch die Kraft, für dauerharftes Glück in der Partnerschaft zu sorgen.

Sätze, die Wunder wirken

  • Mit dir aufzuwachen ist fast noch schöner als mit dir zu schlafen.
  • Ungeschminkt siehst du viel süßer aus.
  • Bleib liegen, ich mache den Kaffee.
  • Ich finde, wir sollten mal wieder deine Mutter einladen.
  • Eine Nacht mit dir ist wie sieben Tage Champions League.
  • Heute kümmere ich mich um die Kinder.
  • Bist du es, oder ist die Sonne schon aufgegangen?
  • Du kannst besser kochen als meine Mutter.
  • Haben wir noch 9 1/2 Minuten Zeit?
  • Ich sage heute alle Termine ab - lass uns was unternehmen.

Achtung, Bumerang!
Die selben Worten könnten dir von bösen Zungen auch auf folgende Art und Weise ausgelegt werden (aber nur mit wirklich böser Absicht):

  • Das ist der Beweis, dass ich im Bett eine völlige Niete bin!
  • Ich bin so hässlich! Mir hilft nicht einmal das beste Make-Up.
  • Mein Kaffee schmeckt wie schwarzes Regenwasser.
  • Meine Mutter ist offenbar eine interessantere Frau als ich.
  • Eine Nacht mit mir kommt ihm vor wie sieben lange Tage.
  • Ich habe unsere Kinder total verzogen und schwer verwöhnt.
  • Dieser Schleimer will noch eine Stunde schlafen.
  • Meine Kochkünste müssen wirklich von gestern sein.
  • Mehr als ein Quickie ist mit mir wohl nicht mehr drinnen.
  • Er ist eifersüchtig und will mich den lieben langen Tag kontrollieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.