Krone Plus Logo

Leitfaden verschickt

Wie sich unsere Schulen für ein Blackout wappnen

Niederösterreich
07.12.2022 19:00

Vom Klassen- zum Logbuch: Per Leitfaden werden Niederösterreichs Schulleitungen ab dieser Woche gezielt auf ein Blackout in der Schule vorbereitet. Die „Krone“ hat sich angesehen, worauf sich Schüler, Lehrer, Eltern und die Direktoren gefasst machen müssten. 

Stell dir vor, es geht das Licht aus. Konkrete Gedanken dazu hat man sich nicht nur im Bildungsministerium, sondern auch auf Landesebene gemacht. Auf Initiative von Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Bildungsdirektor Karl Fritthum wird es zeitnah in allen sechs blau-gelben Bildungsregionen gemeinsame Veranstaltungen mit dem Zivilschutzverband geben, welche die Schulleitungen dabei unterstützen sollen, ihren individuellen Notfallplan ideal zu gestalten.

Noch diese Woche wird an alle Schulen im Land ein Leitfaden für die Schulleitungen zum Thema „Blackout“ verschickt, der auch der „Krone“ vorliegt und eine gute Basis für die Vorbereitungen auf den Ernstfall Energienot sein soll.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele