Täter auf der Flucht

21-Jähriger in Wohnung überfallen und beraubt

Chronik
04.12.2022 11:51

Zwei maskierte Täter haben einen 21-Jährigen am Samstagabend in seiner Wohnung in Bad Hall (Oberösterreich) überfallen und ausgeraubt. Anschließend sperrten sie das Opfer im Schlafzimmer ein und flüchteten. Die Fahndung verlief bisher ohne Ergebnis.

Die zwei mit Sturmhauben maskierten und mit Teleskopschlagstöcken bewaffneten Täter stiegen um 21.30 Uhr in Bad Hall bei einem Wohnhaus im Erdgeschoß über ein Fenster ein und klopften an der Wohnungstür des 21-Jährigen.

Dieser befand sich allein in der Wohnung und öffnete. Die zwei maskierten Täter drängten das Opfer sofort zurück in die Wohnung und deuteten ihm still zu sein. Ein Täter forderte in Dialekt Bargeld. Das Opfer übergab ihnen seine Geldbörse.

Opfer im Schlafzimmer eingesperrt
Die Täter fuchtelten weiter mit den Teleskopschlagstöcken, sie forderte mit Nachdruck noch mehr Geld. Die Räuber nötigten den jungen Mann auch zur Herausgabe des Handys und schnappten sich auch noch eine Playstation samt Controller. Schließlich sperrten sie das Opfer im Schlafzimmer ein und flüchteten.

Hinweise zu den Tätern bitte an den Dauerdienst des Landeskriminalamtes unter 059133/403333.

Der 21-Jährige, der unverletzt blieb, bastelte mit Verlängerungskabeln eine Vorrichtung und konnte so am Fenster seinen Nachbarn im Erdgeschoß klopfen und auf sich aufmerksam machen. Eine Intensivfahndung verlief ohne Erfolg.

Täterbeschreibung
Die Räuber sind männlich, ca. 20-25 Jahre, 1,85 bzw. 1,80 Meter groß, waren dunkel bekleidet und trugen eine schwarze bzw. rötliche Sturmhaube.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele