Kunstevent

United Art Vienna: „Es ist Platz für alle da“

Kultur
07.09.2022 11:40

Etablierte Künstler supporten neue Talente und bieten ihnen im prickelnden Ambiente der Schlumberger Kellerwelten eine ganz besondere Bühne. Die „Krone“ sprach mit den Initiatorinnen Sabrina Di Castello und Lebenspartnerin Bianca über das Ziel des Projekts und große Gefühle.

Händchenhaltend und in lässig bequemer Kleidung erscheinen Sabrina und Bianca zum Treffen im „Malu“, im ersten Bezirk in Wien. Schon die Wahl der Location verspricht großes Potenzial, denn mehrere überdimensionale Kunstwerke von Sabrina sind in der hippen Sportstätte ausgestellt. Sie ist das Mädchen vom Lande, das einst eine Ausbildung zu Pferdetherapeutin absolviert hat. Bis zu 50 Tiere hat sie im Monat behandelt und von Schmerzen befreit. Nach einem emotionalen Tief kaufte sie eine Leinwand und griff zum Pinsel - ohne zu wissen, was die Entscheidung für ihr Leben bedeuten würde.

Erfolgreich trotz Ablehnung
Häufig bekommen Kunstschüler die Aufgabe, ihre Emotionen in ihrem selbst gemalten Kunstwerk darzustellen - leichter gesagt, als getan. Sabrina Di Castello wurde an der Universität für angewandte Kunst abgelehnt, weil sie bereits Anfang ihrer Karriere einen sehr speziellen Stil hatte - entstanden aus einer tiefen Emotion namens Schmerz! Innerhalb kürzester Zeit hat sich die sympathische 31-Jährige in der Kunstszene mit ihren Werken einen Namen gemacht - wird von Firmen wie OBI oder Hypo Niederösterreich gefördert. Seit 2018 stellt die gebürtige Steirerin ihre Bilder erfolgreich in London, Shanghai, New York, Wien und Marbella aus. 

Authentizität wirkt
Bianca ist seit 2021 an der Seite der Ausnahmekünstlerin. Die 36-jährige Geschäftsfrau ist eine bekannte Größe in der LGBT-Community und betreibt seit vielen Jahren erfolgreich einen Instagram-Account unter dem Namen „Lisbia_Bianca“. Tausende folgen ihrer Site und wertschätzen ihre ausdrucksstarken Beiträge. Täglich erreichen sie Nachrichten von Leuten, die Angst haben, sich zu outen, weil sie nicht wissen, wie ihr Umfeld darauf reagieren wird. Bianca stärkt und animiert Menschen, sich für niemanden in der Gesellschaft zu verbiegen!

Zitat Icon

Unser Ziel ist unterrepräsentierten Künstlern eine Bühne zu bieten, ihnen Mut zu machen. Denn es ist Platz für alle da!

Sabrina und Bianca, Initiatorinnen von United Art Vienna

Infos & Tickets

United Art Vienna
9. September 2022, ab 15 Uhr (Live-Acts ab 18 Uhr),
Schlumberger Kellerwelten, Heiligenstädter Straße 39,
1190 Wien
Tickets um 15 Euro im VVK gibt es hier 
AK: 20 Euro
Website Sabrina Di Castello

LGBT ist die Abkürzung für Lesbian, Gay, Bisexual and Transgender - deutsch: lesbisch, schwul, bisexuell und transgender.

Stars und Talente im prickelnden Ambiente
Die zwei starken Frauen sind nicht nur Botschafterinnen der gleichgeschlechtlichen Liebe. Mit dem Kunstevent „United Art Vienna“ holen sie heuer junge Talente vor den Vorhang. Das erste Mal wird am 9. September in den Schlumberger Kellerwelten in Wien viel Kunst präsentiert - begleitet von kühlen Drinks und coolen Beats von DJ Flip Capella, DJ Mosaken und vielen mehr. Die Einnahmen der dort verkauften Werke gehen zu 100 Prozent an den jeweiligen Künstler.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele