24.02.2005 13:53 |

Fetischsache

Frauen gehen für Schuhe meilenweit

Schuhe – der Fetisch der Frauen. Ob Sarah Jessica Parker in „Sex and the City“ für Manolo Blahniks dahinschmilzt oder ob Gretl Meier sich bei Deichmann nicht entscheiden kann. Frauen lieben Schuhe. Und Männer? Die leiden beim Schuhekaufen Höllenqualen.
15 Prozent der Frauen bezeichnen Schuhekaufensogar als ihr Hobby. Dagegen sind fast die Hälfte der Männer(44 Prozent) genervt, wenn sie neue Treter brauchen. Wer keinekaufen will, hat natürlich auch weniger: 43 Prozent der Männer(zwischen 29 und 49 Jahren) besitzen konsequenterweise nur zwischenfünf und neun Paar Schuhe.
 
Berge von Schuhen
28 Prozent der Frauen haben zwischen 10 und 14 Paarzu Hause stehen, 26 Prozent sogar mehr als 20 Paar! Da zahlt sichschon beinahe ein Schuhankleidezimmer aus. Die Daten sind Ergebnisseeiner Emnid-Umfrage im Auftrag des Herstellers Gore-Tex hervor.Demnach finden 97 Prozent der Frauen und 90 Prozent der Männerdie Optik bei einem Schuh besonders wichtig.
Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol