Ehemann fand sie

66-jährige Frau ertrank im eigenen Swimmingpool

Drama in Alkoven (Oberösterreich): Eine 66-jährige Frau ging am Nachmittag im eigenen Pool schwimmen. Als ihr Mann wenig später aus dem Fenster blickte, sah er seine Frau bäuchlings im Wasser treiben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Eine 66-Jährige aus Alkoven schwamm Donnerstagnachmittag im hauseigenen Pool, während sich ihr 68-jähriger Ehemann im ersten Stock des Wohnhauses befand. Als der Mann gegen 16.20 Uhr aus dem Fenster blickte, der Schock: Er sah er seine Gattin bäuchlings im Pool treiben.

Nachbarn eilten zu Hilfe
Er lief sofort in den Garten und zog seine Frau aus dem Pool. Durch laute Hilferufe machte er auf die Notsituation aufmerksam, worauf sein 65-jähriger Nachbar zu Hilfe eilte. Gemeinsam führten sie Wiederbelebungsmaßnahmen durch. Weitere zu Hilfe kommende Nachbarinnen, 32 und 28 Jahre alt, unterstützen die beiden und setzten die Rettungskette in Gang.

Kein Fremdverschulden
Bis zum Eintreffen des Notarztes und der Rettung wurden von den Anwesenden die Wiederbelebungsmaßnahmen weiter durchgeführt. Auch der Notarzt versuchte alles, letztlich vergeblich. Von ihm wurde gegen 16.40 Uhr der Tod der Frau festgestellt. Es konnten kein Hinweis auf ein Fremdverschulden festgestellt werden.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 10. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)