03.08.2022 13:23 |

Bleibt in Spanien

ÖBV-Center Mahalbasic wechselt zu C.B. Burgos

Rasid Mahalbasic bleibt Legionär in Spanien. Der 31-jährige ÖBV-Center aus Klagenfurt wechselt zu C.B. Burgos, dem zweifachen Gewinner (2020, 2021) der Basketball Champions League. Er soll maßgeblich mithelfen, den Club aus der kastilischen Stadt wieder ins spanische Oberhaus zu führen. Burgos ist im Frühjahr aus der ACB abgestiegen, die als stärkste Liga Europas gilt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Mahalbasic wechselt erstmals in seiner Karriere zu einem Zweitligisten. Hauptgrund für diesen Schritt sei Coach Paco Olmos, mit dem er in den ersten Monaten der vergangenen Saison bereits in Lugo zusammengearbeitet hat, sagte der verheiratete Vater zweier Kinder zur APA. Burgos wird seine 14. Auslandsstation seit 2010.

Dritter Österreicher
Bei dem Club, der seine Heimspiele im 9.500 Zuschauer fassenden „Coliseum“ austrägt, sind mit dem Grazer Anton Maresch (2015/16) und Thomas Schreiner (2017/18) aus St. Pölten auch bereits zwei andere Österreicher unter Vertrag gestanden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 18. August 2022
Wetter Symbol