Sexy Polaroids

Fox und Kardashian sind bereit für OnlyFans

Adabei
03.08.2022 08:18

Das Werbeshooting von Megan Fox und Kourtney Kardashian für das SKIMS-Unterwäschelabel von Kim Kardashian war ja schon heiß. Doch noch heißer sind die Polaroid-Bilder, die währenddessen hinter den Kulissen aufgenommen wurden. Davon postete die „Transformers“-Schönheit jetzt eine Auswahl auf Instagram und schlug kokett vor: „Sollten wir einen OnlyFans-Account starten?“ 

Besonders „pornös“, so der O-Ton eines Kritikers, ist ein Schnappschuss, auf dem die nur leicht bekleidete 36-Jährige auf einer Kloschüssel sitzt - und die älteste Kardashian-Schwester (43) dabei von Angesicht zu Angesicht auf ihrem Schoß. Beiden strecken verführerisch dabei ihre Zungen heraus (im Instagram-Posting weiterklicken).

„Hatten so viel Spaß beim Shooting“
Das Shooting hatte bereits im September 2021 stattgefunden und die sexy Werbebilder von Megan und Kourtney für SKIMS hatten - wie gewollt - für Furore gesorgt. Die jetzt von Fox veröffentlichten „Behind the Scenes“-Fotos beweisen, dass es am Set richtig rund gegangen war.

Fox hatte im letzten Jahr dazu in einem PR-Statement enthüllt: „Ich liebe es, mit Kourtney in dieser Kampagne zu sein. Wir hatten so viel Spaß beim Shooting!“ Das sieht man …

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele