02.08.2022 10:59 |

Kleiner Ausreißer

Süßes Schweinchen unternahm Ausflug in Wien

Bei Spaziergängen kann man so einiges erleben - manche Begegnungen haben aber doch eher Seltenheitswert: Einer Wienerin, die am Wochenende am Wiener Heuberg in Hernals unterwegs war, kam plötzlich schwanzwedelnd ein kleines Schweinchen entgegen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Den Blick auf das ein oder andere Tier kann man in den Bezirken Wiens durchaus einmal erhaschen. Steht man ihm dann allerdings gegenüber bzw. bewegt es sich, wie in diesem Fall, auch noch auf einen zu, kann man doch ins Grübeln geraten. So auch die Wienerin, als sie das Ferkel am Sonntag seines Weges kommen sah.

„Es benahm sich wie ein Hund, wedelte mit dem Schwanz“, und sei direkt auf sie zugekommen. Artgenossen waren nicht zu sehen.

Ferkel oder Frischling?
Zunächst ging die Frau davon aus, es könnte sich um ein „entlaufendes, zahmes Hausschwein“ gehandelt haben. Nach der Suche im Internet tippte man dann eher auf ein junges Wildschwein. Auf Nachfrage von krone.at, u.a. bei einem Jäger, wird jedoch der erste Verdacht der Wienerin bestätigt. „Es handelt sich wohl um ein zahmes, kleines Ferkel. Frischlinge verlieren zwar nach und nach ihre typischen Streifen im Fell. Zu diesem Zeitpunkt sind sie allerdings schon viel größer“, erklärt der Waidmann.

Schweine, vorwiegend sogenannte Minischweine, werden in und um Wien auch gerne als Haustiere gehalten, weiß die „Krone“-Tierecke. Demnach dürfte es sich um einen kleinen Ausreißer handeln.

Das kleine Schweinchen habe sich jedenfalls wieder davongemacht, unternommen habe sie - auch aus Sorge vor möglicher Tollwutgefahr - nichts, so die Wienerin. Fest steht für sie: „Jedenfalls eine sehr ungewöhnliche Begegnung mitten im Wohngebiet.“

Trifft man auf Wildtiere, die sich womöglich in Not befinden und Hilfe brauchen, ist übrigens nicht die Tierrettung zuständig. Am besten kontaktiert man in solchen Fällen das Wildtierservice der Stadt Wien, das täglich von 7.30 bis 22 Uhr telefonisch unter +43 1 4000 - 49090 erreichbar ist.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 13. August 2022
Wetter Symbol
Wien Wetter
(Bild: Krone KREATIV)