30.07.2022 13:09 |

3. Liga aktuell:

Sportclub freut sich auf Titelkandidat Stripfing

Der Wiener Sportclub startet heute gegen Titelfavorit Stripfing in die neue Ostliga-Saison. Bei den Niederösterreichern sind gleich einige „Stars“ fraglich. Viktoria-Coach Toni Polster fordert nach der Heirat des Sohnes TWL Elektra. Mauerwerk gastiert beim Ostliga-Trainerdebüt von Ilco Naumoski bei Aufsteiger Donaufeld. Alle Spiele sind bei uns auf fan.at im Livestream zusehen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ein geiler Gegner - endlich geht’s wieder um etwas„, kann Ex-Rapid-Trainer Gogo Djuricin den Startschuss kaum mehr erwarten. Mit Titel-Favorit Stripfing empfängt der 47-Jährige heute Ostligist Sportclub: „Sie haben zuletzt im Cup bei Draßburg eine auf den Deckel bekommen, daher erwarte ich sie auf Augenhöhe. Wenn meine Spieler auf dem Platz jedoch mehr laufen, sind wir ganz schwer zu schlagen.“ Aber Sportclubs Robert Weinstabl, dem Beljan (krank), Vasiljevic (Corona) und Berkovic (Cup-Sperre) fehlen, weiß: „Mentalität kann Qualität besiegen, das haben wir ja am eigenen Leib zu spüren bekommen."

Indes feiert Mauerwerks Ilco Naumoski bei Aufsteiger Donaufeld sein Ostligadebüt auf der Trainerbank - gestern wurde der Ex-Bundesliga-Profi 39, heute soll seine Truppe mit drei Punkten nachlegen: „Mein größter Wunsch!“

Für die Viktoria wäre der Start bei TWL Elektra bereits gestern geplant gewesen. Anton, Sohn von Coach Toni Polster, heiratete aber an diesem Tag seine Jennifer. „Ich habe daher vorher TWL-Präsident Huber um eine Spielverlegung gebeten. Es war überhaupt kein Thema, eine wunderschöne Geste", strahlt Papa Polster. Die Partie steigt heute.

Livestreams:
Stripfing - Wiener Sportclub 17.30 Uhr
https://go.fan.at/DQuys/h

Donaufeld - Mauerwerk 17.30 Uhr
https://go.fan.at/rorKv/h

TWL Elektra - Wiener Viktoria 18 Uhr
https://go.fan.at/exe4u/h

Bruck/Leitha - Siegendorf 18.30 Uhr
https://go.fan.at/YCzq7/h



Lukas Schneider
Lukas Schneider
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 14. August 2022
Wetter Symbol