27.07.2022 12:35 |

Quartett geborgen

Motorboot auf dem Bodensee gekentert

Am Dienstagabend musste die Seepolizei Hard beim sogenannten Wetterwinkel in Höchst vier Männer aus dem Wasser retten - sie waren mit ihrem Boot gekentert.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Das Quartett hatte es beim Wasserskifahren offenbar etwas übertrieben. Denn bei einer plötzlichen Kursänderung geriet das Motorboot in Schräglage und kenterte. Die vier Männer konnten sich bis zum Eintreffen der Seepolizei Hard im seichten Wasser am Boot festhalten - anschließend wurden sie geborgen und der Wasserrettung übergeben. Die Feuerwehr sicherte in weiterer Folge das Boot und schleppte es nach Hard. Betriebsmittel traten keine aus.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 19. August 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
15° / 16°
starke Regenschauer
16° / 17°
starker Regen
17° / 17°
starke Regenschauer
16° / 17°
starker Regen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)