Voll vs. Koretic

Harter Kampf um die Nummer eins im Altacher Tor

Vorarlberg
18.07.2022 15:55

Während Österreichs Fußballerinnen am Donnerstag bei der EURO in England gegen Deutschland um den Einzug ins Halbfinale kämpfen, hat bei Damen-Bundesligist SPG Altach Vorderland der Kampf um die Nummer eins im Tor begonnen.

Am Samstag traten die Damen der SPG Altach/ Vorderland zum zweiten Testlauf für die kommende Bundesligasaison an. Im deutschen Aschheim traf das Team von Coach Bernhard Summer auf Bayern Münchens Zweitligateam und unterlag in Abwesenheit von sechs Spielerinnen - so fehlten etwa Eileen Campbell, Linda Natter oder Verena Müller - mit 0:5 (0:2). „Das Spiel hat wieder deutlich gezeigt, dass wir uns im Offensivbereich auf jeden Fall noch verstärken müssen“, sagt Summer der für den nächsten Test am kommenden Samstag gegen den FC Luzern auf einige Rückkehrerinnen, wie etwa Anna Bereuter, hofft.

Janine Koretic spielte eine exzellente Rückrunde. (Bild: Maurice Shourot)
Janine Koretic spielte eine exzellente Rückrunde.

Im Tor gab Charlotte Voll ihre Premiere. Die 23-Jährige war vor der Saison von Champions League-Halbfinalist Paris Saint-Germain zu den Rheindörflerinnen gewechselt. Summer zeigt sich - trotz der fünf Gegentore - begeistert von seinem Neuzugang: „Sie hat schon sehr, sehr viel Qualität, das sieht man in jedem Training.“ Die Frage, ob Voll oder Janine Koretic als Nummer eins in die Saison geht, will der Trainer aber noch nicht beantworten. „Janine hat eine gute Rückrunde gespielt. Das wird aber sicher ein harter Konkurrenzkampf.“ 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
15° / 21°
stark bewölkt
13° / 24°
einzelne Regenschauer
15° / 23°
stark bewölkt
14° / 23°
einzelne Regenschauer



Kostenlose Spiele