Große Ehre

Der schönste Bonsai Europas kommt aus Puchenau

Der schönste Bonsai Europas steht in Puchenau. Bei einer internationalen Ausstellung in Augsburg räumte der ehemalige Schiffsschweißer Gerhard Gruber den ersten Platz ab. Danach wurde der Baum gleich wieder gestutzt...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Schneiden, schneiden, schneiden“ – das ist das Geheimnis von Gerhard Gruber aus Puchenau. Der 67-jährige ehemalige Schiffsschweißer aus Puchenau ist mit seiner Leidenschaft zum Mr. Bonsai gekürt worden. Er hat bei einer internationalen Ausstellung in Augsburg für seine Zwerg-Wisteria unter rund 160 Konkurrenten den ersten Platz eingeheimst: schönster und bestgestalteter Laubbaum. „Der Baum ist etwa 70 Jahre alt und seit zehn Jahren bei mir, nachdem das älteste Clubmitglied seine Sammlung aufgelöst hat“, berichtet der Mühlviertler stolz.

Schneiden sorgt für Wachstum
Mehr als 200 der Zwergbäume hat er daheim, und das Hobby fesselt ihn seit 35 Jahren: „Aus allem, was zu Holz wird, kann man einen Bonsai machen“, erklärt der Pensionist, der nach der Siegerehrung den Baum wieder stutzte. Weil nur das ständige Schneiden sorgt für das richtige Wachstum und die Pracht. „Ein zeitintensives Hobby. Der 1. Platz macht mich sehr stolz.“

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)