14.06.2022 06:01 |

Steuerbare Helikopter!

Großes Jubiläums-Update für den „Flight Simulator“

Microsoft spendiert seinem „Flight Simulator“ anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Simulationsreihe im November ein großes Gratis-Update. Es bringt nicht nur historische Flugzeuge wie den Flyer der Gebrüder Wright ins Spiel, sondern auch steuerbare Helikopter.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Dabei handelt es sich um die Hubschraubermodelle Bell 407 und Guimbal Cabri G2. Auch Segelflugzeuge finden mit dem Jubiläums-Update ihren Weg ins Spiel, mit dem Airbus A310 enthält das Gratis-Update auch ein neues Verkehrsflugzeug. Historische Neuzugänge: Die Ryan NYP („Spirit of St. Louis“), die Douglas DC-3 und die De Havilland Canada DHC-2 Beaver.

Microsoft veröffentlicht das Update im November 2022 für den „Flight Simulator“ auf Windows-PCs und Xbox-Konsolen. Der „Flight Simulator“ ist in Microsofts Abo-Dienst Game Pass enthalten. Über Cloud-Gaming kann die Simulation auch auf Smartphones und Tablets gespielt werden.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 06. Juli 2022
Wetter Symbol