22.04.2022 16:00 |

Mit 35 Jahren

Biathlon-Kapazunder Julian Eberhard hört auf

Biathlet Julian Eberhard hat das Ende seiner aktiven Karriere bekanntgegeben. Mit dem 35-jährigen Salzburger tritt einer der erfolgreichsten ÖSV-Biathleten der vergangenen Jahre von der Weltcupbühne ab. Der zweifache WM-Medaillengewinner feierte in seiner Laufbahn vier Einzel-Weltcupsiege und schaffte es insgesamt 13-mal auf das Weltcuppodest.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Sein größter Erfolg war die Bronzemedaille im Massenstart bei der Biathlon-Weltmeisterschaft 2019 in Östersund. Emotionaler Höhepunkt einer langen Karriere war wohl Bronze mit der ÖSV-Staffel bei der Heim-WM 2017 in Hochfilzen. Bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang wurde der laufstarke Saalfeldener jeweils Vierter im Einzel- und im Staffelbewerb. Die vergangenen Winterspiele in Peking hatte der 1,96 Meter große Modellathlet aufgrund eines schweren Sturzes zu Saisonbeginn in Östersund leider verpasst.

Heim-WM war „prägend“
„Nach langen und reiflichen Überlegungen habe ich mich dazu entschlossen, meine aktive Karriere zu beenden. Ich war seit 2006 im Weltcup mit dabei und habe seitdem jeden Tag für den Biathlonsport gelebt. Jetzt freue ich mich darauf, neue Wege zu gehen, mich beruflich weiterzuentwickeln und mehr Zeit für meine Familie zu haben. Neben meinem ersten Weltcupsieg war für mich vor allem die Heim-WM in Hochfilzen mit einer Traum-Kulisse und einer vielumjubelten Staffel-Medaille prägend“, wird Eberhard in einer ÖSV-Aussendung zitiert.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 23. Mai 2022
Wetter Symbol