15.04.2022 15:03 |

Seit 40 Jahren

Zwei Osterhasen feiern im Rosental rundes Jubiläum

Seit rund vierzig Jahren hoppeln am Ostermontag zwei Osterhasen durch das Rosental. Auch heuer hüpfen die beiden Löffler durch St. Margareten.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„1982 hatte Fritz Wilhelmer die Idee, eine Osterwanderung zu veranstalten“, erzählt Jürgen Runtas von den Naturfreunden. Und diese Tradition ist geblieben. Daher kann der Rosentaler Nachwuchs auch heuer wieder zwei Osterhasen fangen. „Natürlich gibt es am Ende der Osterwanderung ein großes Nest mit Süßigkeiten für die Kleinen“, verrät Runtas.

Auch heuer wieder ein Erlebnis
Die Wanderung findet am Ostermontag, 18. April, um 13.30 Uhr statt. „Wir starten beim Camping Rosental und wandern dann vier Kilometer zum Osterhasen“, sagt der Naturfreundeobmann. Jedes Kind hat auch die Möglichkeit, tolle Sachpreise zu gewinnen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 20. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)