26.01.2005 12:16 |

Bat out of TV

Fledermäuse leben in Fernsehgeräten

Fledermäuse im Fernsehen kennen wir bisher nur aus „Universum“ oder anderen Wissenschaftssendungen. Oder aus Batman. In Tschechien, genau gesagt in Brünn, dürfen die kleinen Hautflügler jetzt tatsächlich in Fernsehern wohnen.
Eine Gruppe Behinderter hat 50 alte russischeFernseher zu Fledermausbehausungen umfunktioniert. Die Geräteaus den frühen Achtzigern sollen stabil genug sein, um dieTierchen vor Wind und Wetter zu schützen.
 
Die Geräte der Marke "Rubin" waren bekanntfür ihr schlechtes Bild und die stabilen Gehäuse. Jede"Bat Box" kann von bis zu zwölf Fledermäusen bezogenwerden.
Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol