04.04.2022 06:00 |

Schöne rote Farbe

„Lippenstift-Bandit“ macht England-Partys unsicher

Der „Lippenstift-Bandit“ drehte bei einer St.-Patrick's-Day-Party in England seine Runden: Eine junge Frau drückte besonders auf helle T-Shirts und Hemden von Männern ihr Markenzeichen auf. Sprich: Sie ließ mit einem Kuss eine Lippenstiftspur auf den Kleidungsstücken.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Eine ziemlich umstrittene Gepflogenheit. Denn ihre Opfer bekamen deswegen Probleme nach dem Ende der Party. Zu Hause warteten dann nämlich die Freundinnen der Opfer mit der Frage: „Was ist das auf deinem Hemd? Wer ist sie?“

Seitdem war vom „Lippenstift-Bandit“ nichts mehr zu hören. In den sozialen Medien erfreute sich die Geschichte aber großer Beliebtheit. Der Bandit hat auch schon ein paar Follower, die Englands Partygästen „Angst und Schrecken“ einjagen. Hier ein paar Tipps, welchen Lippenstift der Bandit wohl benutzte:

Maybelline New York Lippenstift, Super Stay 

Maybelline New York: Glänzender Lipgloss für voller wirkende Lippen

KIKO Milano Unlimited Double Touch 101

Flüssiger Lippenstift mit langem Halt
9,05€
Hier geht‘s zum Lippenstift.

NYX Professional Makeup Lippenstift

Maybelline New York Lippenstift Nr. 150

Max Factor Colour Elixir Lip Butter in 114 Autumn Apricot

Pflegender Lippenstift
8,52€
Hier geht‘s zum Lippenstift.

Max Factor Lipfinity Lip Colour Angelic 20 

7,86€
Hier geht‘s zum Lippenstift.

ARTDECO Magic Fix Lippenstiftfixierung

wet n wild Silk Finish Lipstick Blinde Date, 

6 Stück Matt Ink Lippenstift 

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 17. Mai 2022
Wetter Symbol