19.03.2022 17:58 |

„Erhobenes Haupt“

Markus Fuchs knapp am Semifinale vorbei

Markus Fuchs schied zwar bei der Hallen-WM in Belgrad im Vorlauf aus. Aber als Vierter seines Heats in 6,68 Sekunden brachte er bei seiner ersten WM trotzdem eine exzellente Leistung, verpasste den Semifinal-Einzug nur um einen Rang. Insgesamt belegte er den erfreulichen 28. Platz. „Ich bin stolz auf meine Leistung“, meinte der Niederösterreicher, der jetzt mit Zuversicht auf die Freiluftsaison blickt. Dort sind die Europameisterschaften im August in München sein großes Ziel. „Da will ich ins Semifinale!“

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Österreichs schnellster Sprinter, der im Vorlauf neben Olympiasieger Lamont Marcell Jacobs (Ita) lief, zeigte sich sehr zufrieden mit seinem Auftritt auf der Weltbühne. „Es war einach geil, hier zu laufen. Von Anfang habe ich mal wie ein Großer bei einem Großevent agiert und eine solide Leistung geboten, ich weiß jetzt, daß ich auch noch schneller laufen kann. Ich bin megahappy, ich kann erhobenen Hauptes nach Hause fahren.“

Bei der nächsten WM will er jetzt natürlich ins Semifinale kommen. „Auch hier wäre es ja fast möglich gewesen. Wo es genau gefehlt hat, weiß ich nicht. Vielleicht am Start. Da haben wir die ganze Saison gefeilt, etwas herumgeändert, das haut noch nicht ganz hin.“

Das Rennen aber gab ihm auch Selbstvertrauen für die Freiluftsaison. „Ich will endlich mal wieder ein großes 100-m-Rennen zeigen. Die 60 m sind ja fast zu kurz für mich!“ So sind die Europameisterschaften in München sein Ziel. „Ich bin ja noch jung. Da kann noch was kommen.“

Olaf Brockmann
Olaf Brockmann
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 16. Mai 2022
Wetter Symbol