17.03.2022 19:24 |

Geschirr und mehr

Wertvolle Müllsäcke: Abwäscher räumte Hotel leer

Bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle deckte eine Streife der Polizei Hermagor Donnerstagvormittag einen Diebstahl auf: Ein Kroate hatte beim Grenzübertritt am Nassfeld in seinem Auto wertvolle Müllsäcke liegen. Der 41-Jährige gab an, Geschenke für seine Familie und für Freunde mitbringen zu wollen, doch diese hatte der Abwäscher aus dem Hotel gestohlen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bei der Kontrolle gab sich der Mann äußerst nervös, daher wurde er aufgefordert, die Müllsäcke zu öffnen. Da kamen zum Vorschein: Essbesteck, Teller, Gläser, zwei Industriestaubsauger, Lampen, Tennisschläger, Kleiderbügel und einige Dekogegenstände aus Hotelbesitz. Zudem hatte er ein Paar Alpinskier, Skihandschuhe, ein I-Phone, Ski- und Helmtaschen mitgenommen. Der Schaden beläuft sich auf Tausende Euro.

Die Beutestücke werden den Geschädigten ausgefolgt. Der 41-Jährige wird auf freiem Fuß angezeigt.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. Mai 2022
Wetter Symbol