10.02.2022 14:02 |

Bei Olympia-Premiere

Erstes Gold im Team-Ski-Freestyle-Springen an USA

Die Ski-Freestyler aus den USA haben die Olympia-Premiere des Mixed-Teamevents im Springen gewonnen. Das Trio Ashley Caldwell, Christopher Lillis und Justin Schoenefeld siegte am Donnerstag vor den Teams aus China und Kanada.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ein Patzer bei der Landung von Jia Zongyang, der auf akrobatische Art und Weise aber immerhin noch einen womöglich schweren Sturz verhindern konnte, kostete die Gastgeber vermutlich den Sieg.

Insgesamt sechs Nationen waren am Start, die besten vier erreichten den zweiten Finaldurchgang. In dieser Disziplin springen die Athletinnen und Athleten über eine steile Schanze fast senkrecht nach oben in die Luft und zeigen spektakuläre Kombinationen aus Saltos, Drehungen und Grätschen. Die Medaillen im Einzel der Damen werden am kommenden Montag, die bei den Herren am Mittwoch vergeben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 23. Mai 2022
Wetter Symbol