Snowboard-Halfpipe

Topfavoritin Kim entscheidet Quali für sich

Olympia
09.02.2022 08:22

Topfavoritin Chloe Kim aus den USA hat bei den Winterspielen in Peking die Qualifikation in der Halfpipe der Snowboarder für sich entschieden. Die Olympiasiegerin von Pyeongchang 2018 - damals als 17-Jährige - ließ am Mittwoch die Herausforderinnen Mitsuki Ono aus Japan und Cai Xuetong aus China hinter sich. 

Kim schrieb im ersten Lauf einen Score von 87,75 an, im zweiten stürzte sie. Ono verbuchte bei ihrem besten Versuch 83,75 Punkte. Das Finale findet Donnerstag statt.

Der Beste in der Qualifikation der Männer war Ayumu Hirano, der zwei brillante Runs zeigte und für den zweiten mit 93,25 Punkten belohnt wurde. Hirano führte das starke japanischen Team an, das vier Athleten ins Finale brachte. Der dreifache Olympiasieger Shaun White aus den USA, der nach Peking seine Karriere beenden wird, hielt nach einem Sturz im ersten Durchgang dem Druck stand und qualifizierte sich als Vierter für das Feld der Top 12 am Freitag.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele