Schlägerei in Bregenz

Auf am Boden Liegenden noch eingetreten

Vorarlberg
06.02.2022 14:55

Übel erwischt hat es einen 36-jährigen Mann am Samstagabend in Bregenz. Er wurde von mehreren Unbekannten zusammengeschlagen und landete schließlich im Krankenhaus. 

Der 36-Jährige war am Samstagabend um 21.30 Uhr in der Bregenzer Bahnhofstraße unterwegs, als er nach Angaben der Polizei mit fünf Unbekannten in eine Auseinandersetzung geriet. Die Bande sparte nicht mit Brutalität, der 36-Jährige musste einige Faustschläge ins Gesicht einstecken und ging zu Boden. 

Blutige Mundverletzung
Die Täter ließen dann jedoch noch nicht von ihrem Opfer ab, sondern traten noch auf den am Boden Liegenden ein. Das Opfer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades, unter anderem eine blutige Verletzung im Mundbereich. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. 

Zeuegn gesucht
Auch wegen einer offensichtlichen Alkoholisierung konnte der 36-Jährige keine genaueren Angaben zu dem Vorfall machen, auch eine Täterbeschreibung liegt nicht vor. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich zu melden. 

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
14° / 23°
heiter
14° / 26°
heiter
16° / 26°
heiter
15° / 26°
heiter



Kostenlose Spiele