19.01.2022 17:24 |

Traurige Nachricht

Kärntens zweiter Drogentoter kommt aus Spittal

Auf einen Drogentoten in Brückl vor knapp einer Woche folgt bereits der nächste - in Spittal wurde ein 24-Jähriger tot in seiner Wohnung aufgefunden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am Dienstag gegen 12.20 Uhr konnte ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Spittal/Drau leblos in seinem Wohnzimmer vorgefunden worden. Die Beamten wurden zur Wohnung gerufen, da der Mann nicht an seinem Arbeitsplatz erschienen und auch telefonisch nicht erreichbar war.

Suchtmittel gefunden
Im Wohnzimmer des Spittalers konnten verschiedene Suchtmittel vorgefunden werden und somit ein Tod durch den Konsum von Suchtmitteln nicht ausgeschlossen werden. Von der Staatsanwaltschaft Klagenfurt wurde aufgrund des vorliegenden Sachverhalts eine Obduktion angeordnet, welche heute, Mittwoch, durchgeführt wurde.

Hirnschwellung und Atemlähmung
Eine Voruntersuchung ergab, dass sich Spuren von Suchtmitteln im Körper des 24-jährigen Toten befanden. Ein endgültiges toxikologisches Ergebnis ist noch ausständig. Als vorläufige Todesursache werden eine Hirnschwellung und eine Atemlähmung angenommen.

Weitere Erhebungen sind erforderlich und werden vom Ermittlungsbereich Suchtgift, EB09, des Landeskriminalamtes Kärnten geführt.

Vor knapp einer Woche wurde Kärntens erster Drogentoter in Brückl aufgefunden.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)