18.01.2022 12:49 |

Räuber auf der Flucht

Banküberfall: Täter kam mit Pistole

Schrecksekunden für die Mitarbeiter der Raiffeisenbank in Rohrbach bei Mattersburg am Dienstag. Kurz vor der Mittagszeit wurde das Kreditinstitut von einem vorerst Unbekannten mit einer Pistole überfallen. Der Täter entkam trotz Alarmfahndung mit Beute in unbekannter Höhe. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es war gegen 11.30 Uhr, als ein circa 1,80 Meter großer „Kunde“ die Filiale der Raika in Rohrbach betrat. Der Mann war von kräftiger Statur, trug eine FFP2-Maske, eine Kapuze, eine helle Hose sowie graue Arbeitshandschuhe und wirkte im ersten Moment wie jeder andere Kunde. Doch nur Sekunden später zog er eine Pistole, bedrohte die Mitarbeiter und forderte Geld.

Die Angestellten händigten dem Räuber einen Betrag in vorerst unbekannter Höhe aus. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß.

Fahndung auch aus der Luft
Die Polizei leitete umgehend eine Alarmfahndung ein, mehrere Streifen suchten das Gebiet großräumig ab. „Zusätzlich wurde ein Helikopter angefordert. Die Besatzung erstellte ein Lagebild aus der Luft“, schildert Flugpolizei-Chef Christian Stella. An Bord des H135 befanden sich auch Beamte des Einsatzkommandos Cobra. Bei Redaktionsschluss war der Täter noch auf der Flucht. Die Bankangestellten wurden von einem Kriseninterventionsteam betreut. Hinweise: 059133-10-3333

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. Mai 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 24°
stark bewölkt
14° / 23°
bedeckt
11° / 23°
stark bewölkt
11° / 24°
stark bewölkt
10° / 24°
bedeckt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)