Tierecke vermittelt

Vermisste Tiere und Vierbeiner zur Vergabe

Der American Staffordshire Terrier-Mischling Arnold (fünf Jahre) ist ausgesprochen verschmust und liebt gemeinsame Spaziergänge. Er ist auf der Suche nach sportlichen Menschen ohne kleine Kinder oder andere Tiere, die viel mit ihm unternehmen und ihn körperlich und geistig auslasten! Arnold ist Allergiker und frisst derzeit nur die Futtersorte Pferdefleisch. Rückfragen im TierQuarTier unter Tel.: 01/734 1102 - 115 oder per Mail an hundevergabe@tierquartier.at

Die sechsjährige Laila sucht ein Zuhause am Land, ohne andere Tiere, Kinder und am besten mit einem gesicherten Garten, denn sie ist nicht mit anderen Hunden verträglich. Ihre fröhliche, lustige Seite zeigt sie gerne bei gemeinsamen Spaziergängen und im Sommer beim Baden! Laila liebt Intelligenz- und Schnüffelspiele, fährt problemlos mit dem Auto und kann alleine bleiben. Rückfragen im TierQuarTier unter Tel.: 01/734 1102 - 115 oder per Mail an hundevergabe@tierquartier.at

Intelligent, menschennah, kinderliebend und sportlich - diese Merkmale beschreiben die einjährige Cookie ambesten. Ihr Besitzer kann sich nicht ausreichend um die bewegungsfreudige Molosser-Boxer-Mischlingshündin (sie bringt ungefähr 30 Kilo auf die Waage) kümmern. Familie mit Hundeerfahrung und Tagesfreizeit wird gesucht: 0699/15 03 59 57.

Der einjährige Staffordshire Terrier George ist derzeit auf einem Pflegeplatz. Er kam als Welpe zu einer sechsköpfigen Familie, die aber überfordert mit der Versorgung des Tiers war und ihn in der Nacht auf den Balkon sperrte. George liebt Spaziergänge und geht auch schon brav an der Leine. Er ist verträglich mit anderen Hunden und auch Kinder sind kein Problem. Der Rüde wünscht sich einen guten Platz, wo er für immer bleiben darf. Infos zu ihm unter: 0676/ 55 00 885.

Malena ist neun Jahre alt und hat fast ihr ganzes Leben in Tierheimen verbracht. Sie ist trotzdem sehr aktiv und sportlich, fährt brav im Auto mit und kann alleine bleiben. Malena ist sehr verschmust und anhänglich. Sie sucht ein Zuhause abseits der Stadt mit Garten, geduldige Menschen sollten ihr etwas Zeit zum Kennenlernen geben und gerne lange Spaziergänge machen. Sie ist eine treue Gefährtin, die gerne lernt und sehr klug ist. Interessenten melden sich unter 0680/240 22 60.

Die zweijährige Mischlingshündin Moni ist erst seit dem Sommer auf einem neuen Platz, jetzt muss sie aufgrund einer schweren Erkrankung ihres Besitzers ein neues Zuhause suchen. Es ist unbekannt, wie die ersten Lebensjahre der Hündin davor verlaufen sind. Sie dürfte schlechte Erfahrungen mit Männern und Kindern gemacht haben und zeigt Auffälligkeiten in der Verhaltensweise. Durch Training ist es besser geworden und sie lernt schnell, allerdings ist durch die Krankheit des Besitzers kaum noch Zeit, mit ihr zu üben. Der Besitzer möchte seiner Moni das Tierheim unbedingt ersparen und sucht auf diesem Weg geeignete Hundefreunde, die sie aufnehmen. Infos unter: 0681/10 88 27 38.

Der fünfjährige Jagdhund Flecki ist auf der Suche nach einem neuen Platz, da seine Besitzer kein Interesse mehr an ihm haben. Der Rüde ist gechippt, geimpft und kastriert. Flecki ist ein Wirbelwind und hat viel Übermut und Temperament - er braucht ein Zuhause, wo man seinem Bewegungsdrang auch wirklich nachkommen kann. Interessenten melden sich bitte bei der Tullner Pfotenhilfe unter 0664 / 415 45 37.

Chinchillamännchen Elroy ist derzeit noch etwas unsicher, taut aber sicherlich in einem schönen neuen Zuhause schnell auf! Wie alle Chinchillas besitzt auch Elroy ein ausgeprägtes Sozialverhalten, ist neugierig und braucht ein geräumiges Gehege. Elroy wünscht sich ein liebevolles neues Zuhause mit passenden Artgenossen! Rückfragen im TierQuarTier unter Tel.: 01/734 1102 - 116 oder per Mail an kleintiervergabe@tierquartier.at

Seit Anfang Oktober ist Rocky aus der Halbgasse in Seyring (Niederösterreich) vermisst. Er ist ein ungefähr sechsjähriger, blonder Labrador Retriever Rüde. Der gechipte und registrierte Rüde trug zuletzt ein schwarzes Halsband mit einer schwarz-orangen Leine. Wurde er womöglich von jemandem mitgenommen? Die Besitzer hoffen auf Hinweise und bieten einen Finderlohn von 1.000 Euro. Kontaktaufnahme unter: 0650/890 17 21 oder 0650/648 63 86.

Seit 2. Jänner wird verzweifelt nach der kleinen Hündin Lucy gesucht. Sie ist im Wiener Prater durch einen Böller erschrocken und weggelaufen. Hinweise bitte unter: 0699/113 33 673

Die einjährige Kira ist seit dem 16.12. in der Oelweingasse, 1150 Wien vermisst. Sie hat hellgraues Fell mit schwarzen Flecken und grün-braune Augen. Sie ist leider nicht gechipt. Die Besitzerin bietet einen Finderlohn von 100 Euro und bittet um Hinweise unter 0660/929 46 86.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Tiervergaben nur zu vorab vereinbartem Termin möglich sind. Die Kontaktmöglichkeit ist bei jedem Schützling angegeben. Vielen Dank!

 Tierecke
Tierecke
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol