02.01.2022 14:41 |

„Es ist offiziell“

Halle Berry heizt Gerüchte um vierte Hochzeit an

Ein Posting auf Instagram versetzt die Fans von Halle Berry gerade in helle Aufregung. Zu einem Foto, das sie gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Van Hunt in einer leeren Hochzeitskapelle beim Kuss zeigt, schrieb die Schauspielerin nämlich: „Also ... Es ist offiziell!“ Hat sie etwa zum vierten Mal Ja gesagt?

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Hat sie oder hat sie nicht? Diese Frage beschäftigt gerade die Fans von Halle Berry. Die Schauspielerin, die im September 2020 mit ihrer Liebe zu Musiker Van Hunt in die Öffentlichkeit gegangen war, setzte zu Beginn des neuen Jahres nämlich ein ziemlich verdächtiges Posting ab.

Jawort im Urlaubsparadies?
Auf einem Foto ist die Oscarpreisträgerin nämlich vor dem Altar einer Hochzeitskapelle gemeinsam mit ihrem Liebsten zu sehen. Die beiden halten ihre Hände fest umschlossen und küssen sich. Nur: Die Kapelle ist ansonsten komplett leer. Kryptisch ist auch der Kommentar dazu: „Also ... Es ist offiziell!“ Auf dem zweiten Foto des Postings sieht man die beiden in Nahaufnahme, darunter die Worte: „Es ist 2022.“

Fans rätseln nun, ob sich Halle Berry tatsächlich ein viertes Mal getraut haben könnte. Zahlreiche Glückwünsche trudelten jedenfalls schon ein - selbst von prominenten Freunden wie Dwayne Johnson. Oder hat die Oscarpreisträgerin etwa alle nur zum Narren gehalten? „Haha, der war gut“, ist sich ein Fan jedenfalls sicher, dass die 55-Jährige mit Sicherheit nicht Ja gesagt hat.

Berry war schon dreimal verheiratet
Sollte sich Halle Berry zum Jahreswechsel im Urlaubsparadies tatsächlich getraut haben, wäre es für die Hollywood-Beauty jedenfalls die vierte Ehe. Zuvor war sie von 1993 bis 1997 mit dem Baseballspieler David Justice, von 2001 bis 2005 mit dem Songwriter Eric Benet und von 2013 bis 2016 mit dem Schauspieler Olivier Martinez verheiratet.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol