Wie ein „Commandos“

So spielt sich Taktik-Game „Stargate Timekeepers“

Angekündigt wurde es bereits im Frühling, jetzt haben Slitherine Games und CreativeForge endlich Gameplay-Szenen aus ihrem kommenden Taktik-Spiel „Stargate: Timekeepers“ präsentiert. Und die erinnern frappierend an Klassiker wie „Commandos“ oder „Desperados“: Der Spieler befehligt einen kleinen Trupp von Spezialisten und versucht, feindliche Lager zu infiltrieren, Gegner lautlos aus dem Verkehr zu ziehen und die Missionsziele zu erreichen. Im Video zeigen die Entwickler anhand einer Mission, wie das alles funktioniert. Ein Veröffentlichungstermin wurde noch nicht verraten.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen