13.12.2021 06:35 |

Berufung nach Protest

Max über Mercedes: „Das passt zu dieser Saison“

 Mercedes kündigte nach den abgewiesenen Protest eine Berufung an. Am neuen Weltmeister Max Verstappen ging das spurlos vorüber. Er sagte nur: „Das passt zu dieser Saison.“

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Ich habe dazu nicht viel zu sagen. Aber irgendwie passt es zu dieser Saison“, meinte Max Verstappen, als er von den Protesten von Mercedes gegen ihn erfahren hatte. Bei Red Bull war man zwar sauer, erklärte aber trocken: „Wir vertrauen auf die FIA.“ Die „Silberpfeile“ waren der Meinung, dass Verstappen während der Safety-Car-Phase Hamilton regelwidrig überholt haben soll. Abgewiesen! Und ob das Protokoll nicht regelkonform befolgt worden sein soll (erst durften sich die Überrundeten nicht entrunden, dann doch), wurde auch im Kammerl der Stewards bewertet - ebenfalls abgewiesen! Doch Mercedes kündigte gegen Letzteres eine Berufung an.

Hamilton fair
Sportlich fair zeigte sich allerdings ein sichtlich gezeichneter Lewis Hamilton: „Ich weiß nicht, was ich jetzt sagen soll. Ich habe alles gegeben, aber es hat nicht gereicht. Ich möchte Max und Red Bull gratulieren, sie haben einen tollen Job abgeliefert. Für mich persönlich war es vielleicht sogar die schwierigste Saison überhaupt.“

Der siebenfache Weltmeister richtete seine Dankesrede natürlich auch ans eigene Team: „Ich könnte nicht stolzer auf euch sein. Wir haben alle nie aufgegeben, auch nicht in der letzten Runde von Abu Dhabi.“

Richard Köck
Richard Köck
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)