Sa, 18. August 2018

Augenform zeigt es

15.04.2011 09:36

Manche Dinosaurier konnten auch nachts sehen

Viele Dinosaurier jagten nachts oder in der Dämmerung, berichten Forscher der Universität von Kalifornien in Davis im US-Fachjournal "Science". Jedenfalls legt das die Form ihrer Augen nahe. Lars Schmitz und Ryosuke Motani bringen mit ihren Ergebnissen eine bislang allgemein akzeptierte Hypothese zu Fall: Bisher war man davon ausgegangen, dass alle Dinosaurier tagaktiv waren und erst Säugetiere die Fähigkeit entwickelt haben, auch nachts zu sehen.

Saurier, die fliegen konnten, waren den Ergebnissen der Forscher nach hauptsächlich tagaktiv. Viele andere Beutegreifer jagten hingegen nachts. Große Pflanzenfresser wiederum waren nahezu rund um die Uhr auf Futtersuche.

Die Paläontologen untersuchten für ihre Forschungen Fossilien von insgesamt 33 Dinosauriern, Flugsauriern und frühen Vögeln. Schmitz und Motani verglichen die Augenform von mehr als 160 heute lebenden Tierarten und überprüften deren Tag- und Nachtrhythmus.

Skleralring bei nachtaktiven Tieren größer
Aufgefallen sind ihnen Unterschiede in der Form des Skleralrings, einer knöchernen ringförmigen Verstärkung um das Auge von Vögeln und vielen Reptilien. Bei tagaktiven Tieren ist die Öffnung des Rings klein, bei nachtaktiven Tieren sehr viel größer, damit mehr Licht ins Auge fällt.

Die gleichen Unterschiede fanden die Wissenschaftler in den Fossilien von Dinosauriern, Flugsauriern und frühen Vögeln: Neun Arten hatten Augen typisch für Nachtsehen, acht waren offensichtlich tagaktiv und 14 Arten sowohl als auch.

Video: Lars Schmitz/YouTube.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.