Standorte und Zeiten

Grippe und Corona: Wiener Impfbim feiert Comeback

Familie
30.11.2021 08:50

Sie ist wieder da: Die Impfbim kehrt in die Bundeshauptstadt zurück, um die Grippe- aber auch die Corona-Impfung den Impfwilligen leichter zugänglich zu machen. Von morgen, Mittwoch, bis Ende Jänner wird das mobile Impfzentrum an fünf verschiedenen Standorten in Wien zu finden sein.

Die Grippe-Impfung wird für alle Interessierten ab dem sechsten Lebensjahr angeboten, die Corona-Impfung für alle ab zwölf Jahren, berichtet das Büro von Gesundheitsstadtrat Peter Hacker. Ebenso wie die Corona-Impfung ist auch die Grippe-Impfung übrigens kostenlos. Den Stich abholen kann man sich an Werktagen von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr - im Zeitraum von 20. Dezember bis zum 7. Jänner legt die Impf-Straßenbahn eine Pause ein.

Hier macht die Impfbim halt:

  • 1. Dezember bis 3. Dezember: Karlsplatz, Otto-Wagner-Pavillon
  • 6. Dezember bis 10. Dezember: Karlsplatz, Otto-Wagner-Pavillon
  • 13. Dezember bis 17. Dezember: Schwedenplatz
  • 10. Jänner bis 14. Jänner: Schleife Quartier Belvedere
  • 17. Jänner bis 21. Jänner: Kennedybrücke
  • 24. Jänner bis 28. Jänner: Westbahnhof, 5er-Schleife
Zitat Icon

Wir werden weiterhin in Wien möglichst niederschwellige und attraktive Angebote stellen, um die Impfquote in unserer Stadt weiter zu erhöhen.

Der Wiener Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ)

(Bild: Screenshot APA)

„Die Impfbim war im vergangenen Jahr ein großer Erfolg und eine der Zugpferde, um für die Grippe-Impfung in dieser schwierigen Zeit zu mobilisieren. Durch die wechselnden Standorte der Impfbim werden sicher wieder viele Menschen erreicht, und ich hoffe, dass neben der Covid-19-Schutzimpfung auch die Grippe-Schutzimpfung gut angenommen wird“, so Hacker. „Wir werden weiterhin in Wien möglichst niederschwellige und attraktive Angebote stellen, um die Impfquote in unserer Stadt weiter zu erhöhen“, betonte er.

Zuletzt hatte Wien sein Impfangebot mit Standorten in zwei Wiener Hallenbädern erweitert. Im Amalienbad im 10. Bezirk und im Brigittenauer Hallenbad im 20. Bezirk kann man sich seit dieser Woche gegen das Coronavirus impfen lassen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele