22.11.2021 08:07 |

Golf von Kalifornien

Heiße Quellen und unbekannte Tierarten entdeckt

Im Golf von Kalifornien haben Wissenschaftler aus Mexiko und den USA neue hydrothermale Quellen und wohl einige bisher unbekannte Tierarten entdeckt. Mit einem Tauchroboter machten die Forscher Aufnahmen des Meeresbodens und von schillernden blauen Schuppenwürmern (siehe Video), wie das Schmidt Ocean Institute mitteilte.

Die hydrothermalen Quellen stoßen bis zu 287 Grad heiße Flüssigkeit aus. Während diese in anderen Regionen oft dunkel sind und die Quellen deshalb Schwarze Raucher genannt werden, sind sie im Golf von Kalifornien transparent, berichten die Forscher.

Sie entnahmen mit einem Tauchroboter Proben, um die chemische Zusammensetzung der Flüssigkeit zu analysieren. Außerdem wollen sie herausfinden, ob die hydrothermalen Quellen miteinander verbunden sind oder sich unabhängig voneinander aus einzelnen Rissen in der Erdkruste speisen.

Einige unbekannte Arten entdeckt
Im Zuge einer Expedition mit dem Forschungsschiff Falkor entdeckten die Wissenschaftler mindestens sechs möglicherweise bisher unbekannte Arten, darunter Vielborster, Pfeilwürmer, Krebse und Weichtiere. In den vergangenen drei Jahren erforschten sie fast 20.000 Quadratkilometer des Golfs von Kalifornien, was rund einem Achtel der gesamten Fläche entspricht.

„Die Untersuchung der relativ schnellen Geschwindigkeit, mit der sich der Golf von Kalifornien bildet, erweitert unser Wissen darüber, wie sich die Kontinentalränder formen - also die Orte, an denen heute die meisten Menschen leben“, sagte Ronald Spelz-Madero von der Unabhängigen Universität von Baja California.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol