21.11.2021 06:02 |

Neue Episode!

Paraclimberin: „Trotz Krankheit nie aufgegeben!“

Sandra Pollak ist eine echte „Stehauf-Frau“. Sie trotzt ihrer Krankheit und Rückschlägen, Kletterwände sind ihre Welt.

Schon als Kind war Sandra ein echter „Wildfang“ gewesen, erzählt die quirlige Kärntnerin in der 35. Ausgabe unseres Podcasts „Einwürfe“ Moderator Patrick Jochum: Immer draußen in der Natur unterwegs. Und als Beruf wünschte sie sich Skirennfahrerin oder Rallye-Pilotin zu werden.

Multiple Sklerose
Doch es sollte nicht sein und 2005 kam dann die große Zäsur in Sandras Leben: die Diagnose „Multiple Sklerose“ stellte ihr Leben auf den Kopf. Aber die „Stehauf-Frau“ hat das trotz ihrer körperlichen Beeinträchtigungen erst richtig beflügelt. In einer Reha erstmals mit einer Kletterwand konfrontiert, entdeckte sie diese Disziplin als „Parasport“ für sich. „Wenn ich etwas gelernt habe, dann, dass deine Grenzen immer im Kopf sind. Solange man etwas nicht ausprobiert, kann man nicht wissen, was alles möglich sein kann“, erzählt Sandra.

Erstes Gold für Österreich
So begann sie sogar mit Wettkämpfen, holte ein halbes Jahr später ihr erstes „Gold“ - übrigens auch das erste für Österreich in der Disziplin „Paraclimbing“. Doch dann der nächste Rückschlag: ein schwerer Autounfall: und wieder musste Sandra ganz von vorne anfangen. Wie sie all das schafft, was sie motiviert und antreibt, all das erzählt die „Behindertensportlerin des Jahres 2019“ . Reinhören!

Jetzt reinhören: Den Podcast „Einwürfe“ gibt’s hier, auf Spotify, Amazon Music und überall, wo es Podcasts gibt!

Von
Hannes Mösslacher
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)