13.11.2021 15:27 |

Ab 2022

Ex-Profi Eisel wird sportlicher Leiter bei Bora

Ex-Radprofi Bernhard Eisel wird ab kommender Saison einer der Sportlichen Leiter im deutschen WorldTour-Rennstall Bora-hansgrohe. Der 40-jährige Steirer wurde laut Teammitteilung gemeinsam mit seinen Ex-Kollegen Enrico Gasparotto (ITA) und Torsten Schmidt (GER) verpflichtet.

Eisel war zuletzt beim TV-Sender Eurosport engagiert. Zum neuen Sportdirektor des bayrischen Teams war vor wenigen Wochen der Deutsche Rolf Aldag (53) bestellt worden.

Eisel, der Anfang 2020 seinen Rücktritt vom Rennsport erklärt hatte, trifft bei seinem neuen Arbeitgeber auf seinen ebenfalls neu verpflichteten Freund Marco Haller sowie die weiteren Österreicher Felix Großschartner, Patrick Konrad, Lukas Pöstlberger und Patrick Gamper.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)