05.11.2021 19:45 |

Kein Alkohol im Spiel

Unfallserie forderte sechs Verletzte in Kärnten

Gleich drei Unfälle hielten am Freitag die Kärntner Einsatzkräfte in Atem. Sechs verletzte Verkehrsteilnehmer mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Einer stehenden Fahrzeugkolonne aufgefahren ist eine 31-jährige Spittalerin in der Gemeinde Lurnfeld. Durch den Aufprall wurde das Auto einer 39-jährigen Frau aus Spittal in den Gegenverkehr geschleudert und hat dabei den Pkw eines Osttirolers (49) gerammt. Bei dem Unfall wurde auch eine 58-jährige Spittalerin verletzt. Alle vier Verunfallten mussten mit der Rettung in das Krankenhaus gebracht werden. Die durchgeführten Alkotests verliefen negativ. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Mit Radfahrer kollidiert
Auf einer Kreuzung in Villach hat eine 78 Jahre alte Frau einen Radler aus Deutschland übersehen. Der 54-Jährige kam bei dem Zusammenprall zu Sturz und musste nach der medizinischen Erstversorgung mit schweren Verletzungen in das Spital nach Villach gebracht werden. Beide Alkotests verliefen negativ.

Beim Überholen Mofa gerammt
Auf der Lippitzbacher Straße - Bezirk Völkermarkt - wollte am Freitag ein 42-jähriger Völkermarkter ein anderes Fahrzeug überholen - doch der Mann übersah dabei eine 15-jährige Mofa-Fahrerin. Die Jugendliche kam bei dem Zusammenprall zu Sturz und musste mit Verletzungen ins Spital nach Wolfsberg gebracht werden.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)